Home » Österreich » Cisco UP2Date Roadshow in Wien

Cisco UP2Date Roadshow in Wien

Auf Einladung von Cisco Österreich gab es die Gelegenheit für eine Handvoll engagierter Networking Academy Studenten aus Wien bei der Technical UP2Date Roadshow für Partner teilzunehmen.
Die Architekten der Zukunft sagen Danke an das Cisco Österreich Team !

16. Jänner 2014Felix Hartung Reporter
Bericht von Felix Hartung

Ich möchte kurz meine Eindrücke der Cisco UP2Date Roadshow vom 16. Jänner 2014 berichten. Abgesehen davon dass natürlich das Mittagessen und die Snacks zwischendurch immer sehr lecker waren, hat die Roadshow technisch einiges hergegeben. Es wurden klar die Trends gezeigt in die Cisco geht, wenn auch möglicherweise gewagte Schritte wie z.B. die SDN-Schiene.

SDN bedeutet Software Defined Networking und ist defakto ein neuer Überbegriff für nahezu vollautomatisch konfigurierte Netzwerke und dessen Komponenten.

Defakto soll alles nur mehr über Schnittstellen angesprochen werden und nicht mehr – klassisch wie wir Freaks es lernten & lieben – über das CLI.

Des Weiteren wurde auch ein kleiner Einblick in die Storage-Welt dargeboten und hat aufgezeigt in welche Richtung sich gerade alles bewegt. – auch wenn Cisco kein Storage Anbieter ist und es auch nicht vor hat zu werden – es ist trotzdem wichtig für Cisco.

Defakto hat mir die Roadshow einiges gezeigt was ich im „normalen“ Berufsalltag nicht erfahren würde.

Vielen Dank für die Möglichkeit zur Teilnahme.

Felix

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: