Home » Deutschland » Carl-Schomburg-Schule Kassel » BASE MINT auf Erfolgskurs in Kassel mit IT Essentials

BASE MINT auf Erfolgskurs in Kassel mit IT Essentials

mintDie Ausbildung zum „Fachinformatiker“ gehört zu den beliebtesten Berufen in Deutschland. Kein Wunder. Bereits die Bezahlung während der Ausbildung kann sich sehen lassen und die Jobaussichten sind bestens. Dennoch hörte der Kompakt e.V. von seinen mittelständischen Partnerbetrieben, dass es an qualifizierten Bewerbern/innen für die Ausbildung mangelt. Abhilfe schafft nun BASE MINT.

Ziel von BASE MINT ist es, Schüler mit einem Anfangsinteresse an eine IT-Ausbildung heran zu führen, mentale Einstiegshürden zu beseitigen und über die beruflichen Perspektiven in der nordhessischen IT-Branche zu informieren.
Wesentliches Element ist die Teilnahme an einem „Cisco-Einstiegslehrgang“ (IT-Essentials 5.0) in englischer Sprache.

Vermittelt werden theoretisches und praktisches IT-Grundwissen. BASE MINT verbindet das Thema Berufsorientierung mit dem Erwerb einer ersten zertifizierten IT-Qualifikation!
Ergänzt wird das Konzept durch weitere Bausteine, beispielsweise einer Betriebsbesichtigung, den Besuch einer regionalen IT-Veranstaltung, Einstellungstests sowie einem „Azubi-Interview“, bei dem ein IT-Auszubildender Fragen rund um die Ausbildung beantwortet. Den Teilnehmern wird also ein sehr realistisches Bild von der IT-Ausbildung vermittelt.

“Unseren Partnern aus der Wirtschaft ist die IT-Grundbildung von Schülerinnen und Schülern ein wichtiges Anliegen und sie sind bereit, dafür Geld in die Hand zu nehmen. Ein Viertel der Kosten für das Berufsorientierungsprojekt stellen Unternehmen aus der Region Kassel bereit,” beschreibt Roger Voigtländer vom Kompakt e.V. die Situation. Aufgrund der durchweg positiven Rückmeldungen von den Schülerinnen und Schülern, den Übergangsmanagern/innen-Schule und Beruf sowie den beteiligten Unternehmen konnte nun auch das Jugendamt der Stadt Kassel in die Ko-Finanzierung mit 25% eingebunden werden. Die restlichen 50% werden von der Agentur für Arbeit Kassel übernommen.

Die plentymarkets GmbH, ein erfolgreicher Anbieter von e-commerce Software, ist Sponsor der BASE-MINT Klasse an der Luisenrealschule. Die zweite Klasse an der Carl-Schomburg-Gesamtschule wird von der quindata GmbH, einem Anbieter von maßgeschneiderten SAP-Systemen für die Agrarbranche, finanziert. An jeder Schule werden ca. 12-16 Schüler und Schülerinnen an einem BASE-MINT Lehrgang  teilnehmen.

LINKS

www.gpdm.de

www.quindata.com

www.plentymarkets.eu

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: