Home » Österreich » Smart Grid

Smart Grid

smartGrid FolderNeues Lernangebot der Cisco Networking Academy

Ausgangspunkt ist die Idee, dass mit der Einführung der Smart Grid Technologie viele Aufgaben im Netz und in den Haushalten abzuwickeln sind, die von Elektrofachkräften Kompetenzen im Bereich Internet Protokoll = IP-basierter Datenverkehr erfordern. Das lernen bisher die Elektrofachkräfte kaum, müssen es aber spätestens bei der Installation von Smart Metern und Smart Meter Gateways beherrschen.

Der Roll-out der Smart Meter Technik in die Haushalte ist eine große Chance für Beschäftigte und Auszubildende im Elektrohandwerk. Die Modellregion Salzburg ist weltweit ganz vorn mit dabei: www.smartgridssalzburg.at

Cisco hat auf seiner Lernplattform einen deutschsprachigen Inhalt zum Thema Smart Grid eingestellt, der ca. 80h Lernmaterial umfasst. Praxisorientiert werden die Funktionen eines Smart Grid erläutert , Basiskenntnisse im Bereich Netzwerkverbindungen vermittelt und der Einbau und Anschluss in Wort und Bild beschrieben.

Er ist von existierenden Networking Academies und Academy Instruktoren kostenlos und ohne verpflichtende Weiterbildung nutzbar. Aktuell existiert zunächst noch eine Testversion, zu der jedoch für Networking Academy Instruktoren der Zugang möglich ist.

Interessierte können sich über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie sich unter www.smartgrid-academy.de einzutragen, bekommen Sie immer die neuesten Informationen.

Konkretes Interesse: einfach eine Email schicken. Danke

Hier finden Sie die SmartGrid Broschüre

Advertisements

1 Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: