Home » Österreich » Girls Girls Girls … im Cisco Office in Wien

Girls Girls Girls … im Cisco Office in Wien

WP_20150423_006

Der Wiener Töchtertag bringt uns jedes Jahr junge Damen zu Besuch in den Millenium Tower. Grund ist der Wunsch, Einsicht über die Arbeit bei Cisco zu gewinnen und auszuloten, welche Karrierewege offen stehen.

Fixen Platz in der Agenda haben:

:: Wir schalten nach …. Erfahrungsaustausch mit Girls Day Besucherinnen in anderen Cisco Offices
Die Mädchen hatten die Möglichkeit, technische Fragen zu stellen und eine echte Videokonferenz
einmal hautnah mitzuerleben.

:: Frauenpower bei Cisco = Karrieregespäch mit Frauen, die bei Cisco arbeiten
Unsere Kolleginnen aus Zürich, Prag und in Wien vor Ort stellten sich mit ihrem beruflichen
Werdegang vor und erzählten über ihren Arbeitalltag und Herausforderungen bei Cisco. Spannend
wurde es, als die Teilnehmerinnen wissen wollten, wie sich die Arbeit bei einem IT Unternehmen, auf
das Leben und die Freizeit auswirkt. Es war sehr interessant für die Teilnehmerinnen, dass eine
technische Ausbildung nicht zwingend ist um in der Technik zu arbeiten.

:: Cisco Technologie … was macht Cisco eigentlich?

Als etwas andere Aufgaben haben wir dieses Jahr einen Workshop rund um das Thema IoE eingebaut. Die Aufgabe lautete: Überlegt gemeinsam in einem Team, welche Intelligenten Systeme unseren Alltag besser machen könnten.

661A2066_kl 661A2056-kl

IoEGruppe 1: MH Multihouse – das automatisierte Haus
Sensoren, die das Haus vor Diebstahl beschützen.
Ein Besucher Scanner kontrolliert den Zugang.
Ein Körper Scanner informiert über Gewichtszunahme, Krankheit, Ein Bodyscan hilft bei der richtigen Ernährung = diese App scannt und sammelt Daten im eigenen Haus zur Vorsorge der Gesundheit.

Gruppe 2: SmartWare = der Kleiderschrank, der mit dem Tablett gesteuert wird. Nach Eingabe der Stimmung erhalten Sie einem Vorschlag der Kleider für heute.
3D Projektion der Kleider zur Vorschau, inkl. Schmuck und Schuhe. Der SmartWare schafft Ordnung, spart Zeit und Nerven, nicht mehr verwendete Kleidung könnte gespendet werden.

WP_20150423_009

Danke für die interessanten gemeinsamen Überlegungen. Es hat uns Spass gemacht, mit unseren BesucherInnen Idee zu diskutieren und zu entwickeln.

Dank den Mitwirkenden:

Vielen Dank an Clemens Geyer fürs Fäden Ziehen,  Sylvia Reisenthaler, Anja Hörtner, Ulrike Egger, Rosita Kashanipour, Helga Wurth, Anna Gillitzer, Magdalena Platter, Natalia Artysiewicz, Denitsa Kozanova, Peter Schuller, Günter Herold für die tollen Fotos.

LINKS
Girls Day 2014

Cisco Networking Academy on Facebook

Networking Academy Page on Google+

eskills2015

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: