Home » Deutschland » Nein, es gibt keine Notbremse

Nein, es gibt keine Notbremse

oder Die Sache mit den Passwörtern

Ein Thema, dass jeden von uns betrifft.

An vielen Stellen werden wir aufgefordert Passwörter mit einer Kombination von Ziffern, Symbolen sowie Groß- und Kleinbuchstaben zu verwenden. Je aktiver sie im Netz sind (und ja auch mal was Neues ausprobieren wollen), desto öfter pro Woche oder sogar Tag brauchen Sie wieder ein neues Passwort.

Oder verwenden Sie einfach das alte wieder?

Um hier mal wirklich auszuplaudern, was sonst unter Verschluss bleibt, wie oft habe ich das schon gehoert:

Ich habe keine Ahnung welches Passwort ich verwendet habe. Ich muss das erst wieder finden. Hätte doch das übliche verwenden sollen …

Sie kennen sicher solche Richtlinien:

• Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.
• Das Passwort muss Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.
• Das Passwort muss eine Ziffer enthalten.
• Das Passwort muss ein nicht-alphanumerisches Zeichen enthalt

Ist ja klar und in Ordnung, solange die Benutzer sich die Passwörter gut merken können. Und genau da ist das Problem.

Es wird jedoch immer wichtiger, sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Denn es sind wirklich viele da draussen, die auf der Suche nach Ihren Passwörter sehr kreativ und vor allem ausdauernd sind.

Und ….  es gibt einfach keine Notbremse. Mann oder Frau merkt es erst, wenn es zu spät ist.

Was folgt daraus?

Das Thema angehen, sich jetzt etwas Zeit nehmen und damit in der Folge Zeit und Nerven sparen.

Im KOSTENFREIEN NetAcad Kurs

Einführung in die Cybersicherheit”

sich die ersten Kapiteln zu Gemüte führen – Zeitaufwand 12-15 Stunden, in deutscher Sprache

Anmelden und Loslernen

Einfach anmelden und loslernen

Viel Spass

Jutta

 

 

PS:

Das 1 x 1 für ein sicheres Passwort

Es gelten die folgenden vier Hauptanforderungen (nach Wichtigkeit geordnet):
1)  Der Benutzer muss sich das Passwort leicht merken können.
2)  Andere Personen dürfen ein Passwort nicht leicht erraten können.
3)  Programme dürfen ein Passwort nicht leicht erraten oder herausfinden können.
4)  Ein Passwort muss komplex sein und nach Möglichkeit Ziffern, Symbole und eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

 

LINKS

www.cisco.de/go­/IntroCyberSec-Summer

http://passwordsgenerator.net.

Cisco Networking Akademie Deutschland

@carsjohn @CiscoNetAcad @Cisco_Germany

#netacadde

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: