Home » Articles posted by maltelammen

Author Archives: maltelammen

Experience @ Cisco Systems

Malte

Mein Name ist Malte Lammen, ich komme aus Hamburg und besuche in St. Peter Ording ein Internat. Meine Schule hat mir die Chance gegeben ein Wirtschaftspraktikum vor meinem Abitur zu machen. Im Zuge dessen habe ich mich bei Cisco Systems in Berlin beworben. Ich habe die letzten 2 Wochen hier verbracht, habe vieles über den Konzern gelernt und auch vieles, was mir später in der Arbeitswelt weiterhelfen wird.

Ich war hauptsächlich im „Office – Custumer Area“ und habe dort an einem Flyer für die Networking Academy gearbeitet. Den einen oder anderen Tag bin ich zu auswärtigen Terminen gefahren, dies war immer abwechslungsreich und sehr interessant. Ein interessanter Auftrag war es bei einem internationalen Austausch dabei zu sein, bei der eine türkische Delegation das Hein-Möller Oberstufenzentrum besucht hat und dies für die Networking Academies zu dokumentieren. Besonders gefallen hat mir das Miteinander in diesem Unternehmen, denn ich hätte nicht gedacht, dass man als Trainee hier ernst genommen wird und aktiv am Arbeitsleben teil nimmt. Die Cisco Kollegen haben sich Zeit für mich genommen und versucht alle Fragen zu beantworten.

Für mich persönlich war das Praktikum eine wertvolle Erfahrung und ein schöner Einblick in das Berufsleben. Vielen Dank an C. Johnson und T. Koeppel, die uns unterstützt und begleitet haben.

Berlin, 16.04.14

Mein Praktikum bei Cisco Systems in Berlin

janMoin moin, mein Name ist Jan Georg Schwerdtfeger. Ich bin 17 Jahre alt und wohne in Hohenwestedt, Schleswig-Holstein. Ich bin Schüler der Internatsfamilie Sankt Peter Ording und besuche dort das örtliche Gymnasium. Im 12. Jahrgang ist es vorgesehen ein Wirtschaftspraktikum zu absolvieren.
Für dieses Praktikum habe ich mich mit meinen beiden Klassenkammeraden Christian und Malte bei Cisco Systems GmbH in Berlin beworben und wurden angenommen. Dort wurden wir mit offenen Armen empfangen. In zwei Wochen wurden wir von den beiden Managern Tobias Koeppel und Carsten Johnson begleitet. Sie haben uns gezeigt, wie es in der Arbeitswelt wirklich zugeht. Ich bin froh darüber, dass wir unser Wirtschaftspraktikum hier absolvierten, da die beiden uns sehr viele sinnvolle Tipps und Tricks fürs spätere Leben gegeben und einen internen Einblick in das Unternehmen Cisco Systems ermöglicht haben.

Cisco als Unternehmen gefällt mir sehr gut. Einerseits wie die Mitarbeiter auf einer persönlichen und vertraulichen Ebene miteinander umgehen und andererseits das Arbeitsklima, das immer locker, aber stets produktiv war.

Ein großes Dankeschön an Tobias Koeppel und Carsten Johnson für das erfolgreiche Praktikum und für die schöne Zeit in Berlin.

Berlin, 16.04.14

Zwei Wochen über den Dächern von Berlin

ChrsitianHallo, mein Name ist Christian Hinrichs, ich bin 18 Jahre jung und besuche den Gymnasialteil der Nordseeschule in St. Peter-Ording (Schleswig-Holstein).

In den letzten zwei Wochen durfte ich gemeinsam mit meinen Klassenkameraden und Mitbewohnern ein Praktikum bei Cisco Systems in Berlin absolvieren. In der Zeit haben uns unsere beiden Chefs, Tobias Koeppel und Carsten Johnson durch das Praktikum begleitet. Meine Freunde und ich haben viele Dinge rund um Cisco kennen gelernt aber auch persönliche Tipps für die Arbeitswelt, die uns noch bevorstehen wird, bekommen. Besonders hat mir das Arbeitsklima gefallen, welches stets freundlich, manchmal kritisch aber immer konstruktiv war. Das amerikanische Unternehmen legt großen Wert auf Teamarbeit, wir lernten also auch, Informationen zu teilen, gemeinsam Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Für mich war das Praktikum eine tolle Erfahrung und ein sehr guter Einblick in die heutige Arbeitswelt. Ich bedanke mich bei Cisco aber vor allem bei Tobias Koeppel und Carsten Johnson für die Zeit, die ich hier verbringen durfte. Vielen Dank!!!

Berlin, 16.04.14

%d bloggers like this: